Einsätze 2021

Aktuelle Bilanz 2021
Brände und Explosionen (BE); 7
Technische Hilfe (TH): 9
Tier-/Menschenrettung (RE): 3
Brandmeldeanlage (BMA): 4
Sonstiges: 2

 

 

 

#25 BMA 30.09.2021, 21:45 Uhr: Brandmeldeanlage, Robert- Koch-Straße, Kehl- Auenheim

Die Brandmeldeanlage in einem Gewerbebetrieb wurde ausgelöst. Vor Ort kontrollierten die Einsatzkräfte den gemeldeten Bereich. Nach der Erkundung konnte kein Schadenfeuer festgestellt werden.

 

 

#24 RE 27.09.2021, 21:02 Uhr: Tierrettung, Adlerstraße, Kehl- Auenheim

Eine unter einem Heizöltank eingeklemmte Katze wurde der Leitstelle gemeldet. Die Feuerwehr fuhr die Einsatzstelle an, konnte vor Ort jedoch keine Katze finden.

 

 

#23 TH 21.09.2021, 23:13 Uhr: Türöffnung, Sägewerkstraße, Kehl- Leutesheim

Die Feuerwehr wurde aufgrund eines medizinischen Notfalls zu einer Türöffnung in Leutesheim alarmiert. Kurze Zeit nach der Alarmierung der Einsatzkräfte konnte eine Entwarnung gesendet werden. Die Person konnte die Tür selbständig öffnen.

 

 

#22 TH 16.09.2021, 12:57 Uhr: Türöffnung, Parkstraße, Kehl- Auenheim

Mit dem Verdacht auf eine Hilfelose Person in einer Wohnung wurde die Feuerwehr zur technischen Notöffnung der Eingangstür alarmiert.

 

 

#21 BE 07.09.2021, 18:40 Uhr: Wohnungsbrand, Hornisgrindestraße, Kehl

 Als die Feuerwehr am Dienstagabend gegen 18.40 Uhr an der Einsatzstelle an der Hornisgrindestraße eintrifft, schlagen die Flammen bereits aus einer Wohnung im fünften Stock eines Mehrfamilienhauses. Aus bislang unbekannter Ursache ist dort ein Feuer ausgebrochen, das die Einsatzkräfte aus der Kernstadt, Auenheim und Leutesheim sowie den gemeinsamen Führungstrupp Kehl-Willstätt fordert. Nach knapp einer Stunde ist der Brand unter Kontrolle; eine Person rettet die Feuerwehr aus einer Nachbarwohnung

 

 

 

#20 TH 02.09.2021, 15:30 Uhr: Verkehrsunfall, EDF- Straße, Kehl- Auenheim

Auf der EDF Straße kam es zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten Fahrzeugen. Zur Aufnahme möglicher auslaufender Betriebsstoffe sowie der Sicherung eines auf der Leitplanke hängenden PKW wurde die Feuerwehr angefordert. Die auslaufenden Betriebsstoffe stellten sich als Kühlflüssigkeit heraus. Eine Sicherung des PKW war ebenso nicht notwendig. Im Einsatz waren das HLF sowie das WLF Kran.

 

 

#19 BE 31.07.2021, 18:30 Uhr: Gebäudebrand, Hauptstraße , Kehl- Kernstadt

In einer Gaststätte an der Hauptstraße ist im Bereich der Abluftanlage zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Das gesamte Gebäude wurde geräumt und anschließend die Abzugsanlagen mit Wärmebildkamera und Drehleiter kontrolliert. Ursache war ein Brand im Zufuhrrohr der Gaststätte, welches ausgebaut und abgelöscht wurde.

 

 

#18 BE 17.07.2021, 01:25 Uhr: Gebäudebrand, Dammstraße, Kehl- Auenheim

Ein Rauchwarnmelder in einem Wohngebäude hat ausgelöst. Vor Ort konnte durch die Einsatzkräfte Rauchgeruch wahrgenommen werden. Nach der gewaltsamen Öffnung der Eingangstür wurde das Gebäude vollständig kontrolliert. Die Bewohner waren nicht zu Hause. Im Heizraum konnte der piepende Melder lokalisiert werden. Vermutlich aufgrund eines Technischen Defektes an der Heizung hat dieser ausgelöst. Die Heizung wurde außer Betrieb genommen und das Gebäude anschließend wieder gesichert.

 

 

#17 SO 17.07.2021, 8:52 Uhr: DammkontrolleGoldscheuer 

Turnusmäßig kontrollierte der Leitungsdienst das Rheinvorland sowie die Dämme. Keine Anpassung der Maßnahmen notwendig.

 

 

#16 BE 17.07.2021, 17:22 Uhr: Gebäudebrand, Im Wörth, Kehl- Goldscheuer

Das Pumpwerk in Goldscheuer nahe der Naturbadestelle und des Jugendtreffs Badhiesel ist am Donnerstagabend Schauplatz eines mehrstündigen Löscheinsatzes gewesen, an dem Einsatzkräfte aus der Kernstadt, Goldscheuer/Hohnhurst, Offenburg, Willstätt und Neuried beteiligt waren. Ein technischer Defekt hatte ein Feuer in der Dachhaut des Pumpwerks ausgelöst. Die Pumpen mussten trotz derzeitiger Hochwasserlage angehalten werden. Der ARB 2 besetzte in der Zeit des Einsatzes die Wache in Kehl

 

 

#15 TH 12.07.2021, 10:07 Uhr: Öl auf Gewässer, Rheinwaldstraße, Kehl- Leutesheim

Anwohner haben der Leitstelle eine Verunreinigung des Gieselbach gemeldet. Zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung sowie Aufnahme wurden durch die Feuerwehr an drei Stellen Schnelleinsatzölsperren eingebracht. Die Ermittlung der Ursache übernimmt die zuständige Kanalaufsicht.

 

 

#14 SO 14.06.2021, 18:18 Uhr: ABC Gefahrgut, Badstraße, Kehl- Auenheim

Die Chlorgaswarnanlage des Auenheimer Freibades hatte Alarm ausgelöst. Vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden, bedingt durch einen Stromausfall hat die Anlage ausgelöst. Kein Einsatz für die Feuerwehr!

 

 

#13 BE 12.06.2021, 23:39 Uhr: Fahrzeugbrand, Neudorfstraße, Kehl- Auenheim

Aus unbekannter Ursache ist ein freistehender PKW in Brand geraten. Durch die eingesetzten Kräfte des Ausrückbereich 2 konnte der Brand schnell gelöscht werden.

 

 

#12 RE 06.06.2021, 09:07 Uhr: Rettung mit Drehleiter, Honauer-Straße, Kehl- Leutesheim

Die Drehleiter wurde durch den Rettungsdienst zur Unterstützung bei einem Einsatz in Leutesheim angefordert. Der Patient konnte über den Rettungskorb schonend aus dem Gebäude transportiert werden.

 

 

#11 TH 25.05.2021, 01:42 Uhr: Verkehrsunfall, Person eingeklemmt, Bei der Schule, Kehl- Leutesheim

Die Feuerwehr wurde bei einem Verkehrsunfall in Leutesheim tätig. Aus unbekannter Ursache hat sich ein PKW überschlagen und ist gegen einen Baum gestoßen. Zur Befreiung des verletzten Fahrers musste hydraulisches Rettungsgerät eingesetzt werden.

 

 

#10 TH 11.05.2021, 08:20 Uhr: Baum auf Straße, EDF- Straße, Leutesheim- Honau

Teile eines Baumes blockierten die EDF-Straße zwischen Leutesheim und Honau. Zur Vermeidung weiterer Verkehrsgefährdungen wurden die Äste durch die Feuerwehr entfernt.

 

 

#9 TH 08.05.2021, 18:24 Uhr: Verkehrsunfall, Kreisstraße K4373, Kehl- Auenheim

Den auf der Heimfahrt vom vorherigen Einsatz befindlichen Einsatzkräften wurde ein Verkehrsunfall auf der Kreisstraße vor der Ortschaft Auenheim gemeldet. Ein PKW und ein Traktor kollidierten, wobei sich der PKW überschlagen in Dachlage befand und der Traktor umstürzte. Auslaufende Betriebsstoffe wurden mit Bindemittel abgedeckt, die Verletzten wurden vom Rettungsdienst versorgt. Die endgültige Straßenreinigung wurde von der zuständigen Straßenbaubehörde übernommen.

 

 

#8 BE 08.05.2021, 17:58 Uhr: Gebäudebrand, Am alten Friedhof, Kehl- Auenheim

Nach einer Verpuffung durch brennbare Bauchemikalien in einem Wohngebäude, führte die Feuerwehr Kontroll- und Lüftungsmaßnahmen durch. Bei dem Ereignis wurden zwei Personen verletzt welche vom Rettungsdienst versorgt wurden.

 

 

#7 BMA 15.04.2021, 21:40 Uhr: Feueralarm BMA, Otto-Hahn-Straße, Kehl- Auenheim

Die Auslösung der Brandmeldeanlage eines Speditionsbetriebes hat die Feuerwehr in das Gewerbegebiet Auenheim alarmiert. Die Einsatzkräfte des Ausrückbereich 2, unterstützt durch die Drehleiter der Kernstadt, kontrollierten das Objekt auf ein mögliches Schadenfeuer. Nachdem nichts festgestellt wurde, konnte das Gebäude an den Verantwortlichen übergeben werden.

 

 

#6 BMA 06.04.2021, 06:20 Uhr: Feueralarm BMA, Max-Planck-Straße, Kehl- Auenheim

Die automatische Brandmeldeanlage eines Entsorgungsbetriebes im Industriegebiet Auenheim hat ausgelöst. Vor Ort konnte eine deutliche Rauchentwicklung aus der Müllsortieranlage festgestellt werden. Die durch Betriebsangehörige begonnenen Löschmaßnahmen wurden durch 2 Atemschutztrupps fortgeführt. Nach einer Stunde war sämtliches Brandgut abgelöscht und die Anlage konnte an den Betreiber wieder übergeben werden.

 

 

#5 BE 06.03.2021, 00:15 Uhr: Fahrzeugbrand, Robert-Koch-Straße, Kehl- Auenheim

Gleich vier Transporter standen beim Eintreffen der Feuerwehr auf dem Gelände eines Autohauses in hellen Flammen. Mit Wasser aus drei Strahlrohren konnte ein Ausbreiten auf weitere Fahrzeuge und auf das Betriebsgebäude verhindert werden. Trotz allem wurden noch zwei weitere Fahrzeuge beschädigt. Im Einsatz war der komplette Ausrückbereich 2 verstärkt durch zwei Löschfahrzeuge aus der Kernstadt. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. Die Höhe des Sachschadens kann von der Feuerwehre nicht beziffert werden.

 

 

#4 TH 26.02.2021, 07:57 Uhr: Türöffnung, Ortenauerstraße, Kehl- Leutesheim

Da der Verdacht einer Notlage vorlag wurde die Feuerwehr zu einer Notöffnung alarmiert. Leider kam für den Bewohner jede Hilfe zu spät.

 

 

#3 BMA 11.02.2021, 15:45 Uhr: Feueralarm BMA, Max- Planck-Straße, Kehl- Auenheim

Die automatische Brandmeldeanlage eines Recyclingbetriebes alarmierte ohne erkennbaren Grund die Feuerwehr. Der Löschzug, zusammengesetzt aus den Ausrückbereichen 2 und 3 sowie der hauptamtlichen Wache, kontrollierte das Objekt und konnte kein Schadenfeuer feststellen: Fehlalarm.

 

 

#2 RE 29.01.2021, 12:25 Uhr: Person im Wasser, Rheinkilometer 299, Kehl- Auenheim

Der Leitstelle wurde eine im Rhein treibende Person gemeldet. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnte mit Hilfe eines Hubschraubers die Person lokalisieren. Anschließend wurde diese von der Besatzung des Mehrzweckbootes gesichert an Land verbracht.

 

 

#1 TH 13.01.2021, 05:38 Uhr: Verkehrsunfall, K 5373, Auenheim- Leutesheim

Zwischen Auenheim und Leutesheim ist ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und in Dachlage auf einem Feld zum stehen gekommen. Die Fahrerin konnte sich selbstständig befreien und wurde anschließend vom Rettungsdienst betreut. Die Feuerwehr kontrollierte auf auslaufende Betriebsstoffe sowie unterstützte bei der Fahrzeugbergung.